Woks, Wraps und scharfes Wasabi: Der Chilli Club

Keine Angst: So scharf, wie es sich anhört, sind die Gerichte im Chili Club gar nicht. Besonders gut sind die Asian-Tapas, wie Dim Sum, Jakobsmuscheln- und die Enten-Wraps, Wok-Gerichte und Sushi. Zudem werden hier außergewöhnliche, asiatisch inspirierte Gerichte wie Rinderfilet auf Wasabi-Kartoffelpüree mit einer Sommerrolle und Teriyakisoße kreiiert.

Die großräumige Brasserie mit asiatischem Flair liegt an den Magellan-Terrassen direkt am Wasser. Es gibt eine Bar mit großer Cocktailkarte und eine Lounge, die zum „chillen“ einlädt. Daher wurde auch der Name abgeleitet.

Der Chilli Club war das erste Restaurant in der Hafencity und wir haben hier schon ein paar Mal gut gefeiert, denn in der Lounge kann auch getanzt werden.

Chilli Club, Am Sandtorkai 54, 20457 Hamburg