Pop-Poesie auf Ladinisch

von 24. Oktober 2014 0 , Permalink 17

Das Trio Ganes besteht aus zwei Schwestern und einer Cousine, die alle drei aus den Dolomiten kommen und deren Muttersprache Ladinisch ist. In der Prinzenbar stellen sie morgen ihr viertes Album CAPRICE. Dabei erzählen die drei Südtirolerinnen wunderbare Geschichten, direkt aus ihrem Leben und voller Poesie und betten sie obendrein in raffinierte Melodien. Ihr klangvoller Chorgesang vermischt sich mit eigenwilligen Rhythmen. Ich habe sie vor zwei Jahren schon einmal live erlebt und finde sie wunderbar.

Sa. 25.10.2014 um 19.30 h in der Prinzenbar, Spielbudenplatz 19, 20359 Hamburg