10 Jahre Kampf der Künste

„Das sind wir: Wir brennen, wir sprechen, wir weinen, wir schreien, wir hoffen, wir zittern, wir lieben, wir zetern. Wir sind: Poeten und Geschichtenerzähler, Akrobaten, die auf roten Fäden balancieren. Wir sind Freunde und wir sind Hamburg, wir sind groß und wir sind laut, wir sind: 10 Jahre Kampf der Künste“, lassen die Poetry Legenden der Stadt verlauten.

Jury_-_10

Hamburgs großartige Wortakrobaten lassen es anlässlich des 10. Geburtstags auch krachen: Erst auf der Bühne des Mojo Clubs, später auf der Tanzfläche, denn nach dem Bühnenprogramm gibt es eine Aftershow-Swingparty der Extraklasse. Außer den Poetry Slammern sind das DJ-Duo Les chats de nuit aus Dresden mit dabei.

kampf-634x500

10 Jahre Kampf der Künste, Moderation: Michel Abdollahi, Gala und Swing-Party, 5. Juni 2015 20.00 Uhr,  Mojo Club

Poetry Slam Städtebattle: Hamburg vs. Berlin

Poetry Slam Städtebattle Hamburg vs. Berlin, Foto: Martin Brandes

Poeten und Slammer stürzen sich ins große Gefecht: Beim Poetry Slam Städtebattle geht es ums Ganze: Auf der Bühne des Schauspielhauses tritt die Hauptstadt der Republik gegen die Hauptstadt des Poetry Slams an. Doch die siegessicheren hanseatischen Wortakrobaten müssen sich anstrengen, denn die Berliner Szene hat sich gemausert und kann inzwischen ebenfalls mit hochkarätigen Dichtern auswarten.

Das Publikum kann sich auf einen spannenden Kampf freuen.

Bildschirmfoto 2014-10-02 um 17.03.21

 Poetry Slam Städtebattle in Kooperation mit Kampf der Künste

7. Oktober 2014 – 20:00 h Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 39, Hamburg