Oh BOY!

Foto: Debora Mittelstaedt

Das Duo BOY besteht aus der Hamburger Musikerin Sonja Glass und der Zürcher Sängerin Valeska Steiner. Die beiden gründeten ihre Band vor acht Jahren, nachdem sie sich bei einem Popkurs der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg kennengelernt hatten. Bereits ihr Debütalbum „Mutual Friends“ wurde ein Hit und gewann eine Goldene Schallplatte. Ihr Song Little Numbers“ wurde durch die Comedy „Knallerfrauen“ und als Titelmelodie des Films „Kein Sex ist auch eine Lösung“ berühmt.

BOY haben ihre Symbiose aus organischen, akustischen Elementen und Synthie-Sounds weiterentwickelt. Ihre Songs sind ein dichtes und doch luftiges Geflecht aus ihren eigenen Erfahrungen. Ihre Arrangements werden von direkten und berührenden Texten komplettiert und sind durchwoben von Wärme, Empathie und der Möglichkeit, sich in den Geschichten wiederzufinden. Ihr neues Album „We were here“ ist eine Sammlung von Songs, die von persönlichen und doch universellen Momenten im Leben erzählen.

Jetzt geben BOY endlich wieder zwei Konzerte im Hamburg.

BOY Do 10.9., 20.00, Mojo Club, Reeperbahn 1, Hamburg

BOY Mi 25.11., 19.00, Große Freiheit 36, Hamburg

 

 

 

Yoga im Gartendeck in St. Pauli

Das Gartendeck ist ein wunderbar bunter urbaner Garten in der Großen Freiheit, neben dem Indra: 1100 qm Dachfläche, 400 qm Grünstreifen, rund 650 Bäckerkisten, ein Container, zwölf Schaufeln, zwei Schubkarren, 172 verschiedene Pflanzensorten, drei Bienenvölker, vier Komposthaufen und eine Wurmkiste. Allen voran ist das Gartendeck ein Ort, an dem gemeinschaftliche Strukturen wiederbelebt werden: Nachbarn lernen sich kennen, gärtnern gemeinsam und gestalten auf diese Weise den ganzen Stadtteil mit.

Gartendeck St.Pauli 2014

Gartendeck St.Pauli 2014

Jeden Freitagnachmittag von 17.30 h bis 19.00 h wird im Gartendeck in St. Pauli Yoga gemacht. Heute gibt es Hatha Flow Yoga, in der kommenden Woche Kundalini Yoga. Yogamatte mitbringen und spenden!

11270579_645909658877048_2675418389107251806_o

Gartendeck, Große Freiheit, St. Pauli, Hamburg

Rae Morris im Knust

Rae Morris ist eine Sängerin und Songwriterin, 21 Jahre alt und kommt aus der Küstenstadt Blackpool im Nordwesten Großbritanniens. Ihre persönlichen, von intimen Stimmungen getragenen Texte kommen mal als treibende Pop-Songs, mal als elegante Piano-Balladen daher. Rae Morris hat schon im letzten Herbst auf dem Hamburger Reeperbahn Festival Meriten gesammelt und jetzt steht ihre erste eigene Tournee an. Dann dürfen ihre Fans in elegischen Popsongs und ihren in verwehten Melodien und schwelgen.

9.6. 2015 Rae Morris im Knust, Hamburg