Oh BOY!

Foto: Debora Mittelstaedt

Das Duo BOY besteht aus der Hamburger Musikerin Sonja Glass und der Zürcher Sängerin Valeska Steiner. Die beiden gründeten ihre Band vor acht Jahren, nachdem sie sich bei einem Popkurs der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg kennengelernt hatten. Bereits ihr Debütalbum „Mutual Friends“ wurde ein Hit und gewann eine Goldene Schallplatte. Ihr Song Little Numbers“ wurde durch die Comedy „Knallerfrauen“ und als Titelmelodie des Films „Kein Sex ist auch eine Lösung“ berühmt.

BOY haben ihre Symbiose aus organischen, akustischen Elementen und Synthie-Sounds weiterentwickelt. Ihre Songs sind ein dichtes und doch luftiges Geflecht aus ihren eigenen Erfahrungen. Ihre Arrangements werden von direkten und berührenden Texten komplettiert und sind durchwoben von Wärme, Empathie und der Möglichkeit, sich in den Geschichten wiederzufinden. Ihr neues Album „We were here“ ist eine Sammlung von Songs, die von persönlichen und doch universellen Momenten im Leben erzählen.

Jetzt geben BOY endlich wieder zwei Konzerte im Hamburg.

BOY Do 10.9., 20.00, Mojo Club, Reeperbahn 1, Hamburg

BOY Mi 25.11., 19.00, Große Freiheit 36, Hamburg