Café Leinpfad: Wir schippern wir mal direkt an unseren Tisch!

Drei Fotos beim Abendessen direkt vom Tisch fotografiert – plus eine Ansicht von der Brücke – Alle Fotos: @cbasman/instagram.

Was im Sommer den Münchnern die Biergärten, sind den Hamburgern die Fähranleger. Oasen der Entspannung.

CafeLeinpfad2Das Schöne an der schönsten Stadt der Welt ist ja, dass man das Auto getrost stehen lassen kann und mit den öffentlichen Verkehrsmittel so gut wie überall an die schönsten Stellen kommen kann, ohne sich um Parkplätze und danach um die Verkehrstüchtigkeit zu kümmern braucht. In der edlen Variante in der Sommersaison mit dem Alsterschiff. Vorbei an den schönsten Villen Hamburgs am Leinpfad den Alsterkanal hoch bis zur Endhaltestelle Winterhuder Fährhaus. Und schon legen Sie an ihrem Tisch an. Ob nun zum Frühstück, Mittagessen, Kaffee & Kuchen oder auch zum Abendessen mit Freunden oder Familie. Sie sind angekommen: Direkt am Café Leinpfad, ein kleines ruhiges Idyll am Kanal. Fernab vom geschäftigen Treiben in der Nähe. CafeLeinpfad4Da, wo sich Schwanenprinz Siegfried und die schöne Schwanenprinzessin Odette, Ente und Erpel, die Bläßhühner Guten Morgen und Gute Nacht sagen. Eine kleine Erholung pur. Während Sie auf Ihre Bestellung warten, beobachten Sie die Ruderer, Kanus, Stehpaddler und Tretboote vorbeiziehen. Ab und zu legt auch wieder ein Alsterschiff an. Ich habe meinen Geburtstag vor zwei Tagen dort mit meiner Familie gefeiert. Es war wie ein Kurzurlaub vom Alltag. Ich liebe es im Sommer draußen direkt am Wasser zu sitzen, eine entspannte und unterhaltsame Zeit mit meinen Lieben zu haben. Ich bin gerne und öfter mal im Café Leinpfad. CafeLeinpfad3Die Karte ist solide und in Ordnung, die Preise zivil. Hamburger Pannfisch, Roastbeef oder auch gelöste Hähnchenbrust in verschiedenen Variationen und mehr. Gut trinkbare Landweine, wir hatten natürlich im Hochsommer Rosé, sowie frisch gezapfte Biere. Die Bedienung ist nett. Es war ein wunderschöner Abend. Übrigens, wenn das letzte Alsterschiff am Anleger abgelegt hat, wird er ebenfalls mit Tischen bestückt. Toll! Mehr geht nicht. Da können Sie Ihre Fernreisenpläne mal kurz für 2-3 Stunden ad acta legen. Nach Hause geht es dann bequem von der U-Bahnstation Hudwalckerstraße ums Eck. Oder ins Theater, in die Komödie Winterhuder Fährhaus gegenüber.

Café Leinpfad, direkt auf dem Fähranleger Winterhuder Fährhaus, Leinpfad / Hudtwalckerstrasse, 22299 Hamburg