Green Porno – mit Isabella Rossellini Live on stage

greenporno3

Isabella Rossellini in Green Porno, Foto: © Mario del Curto

Isabella Rossellini, Tochter von Ingrid Bergman und Roberto Rossellini, weltberühmt u.a.  für ihre Rollen in David Lynchs »Blue Velvet« und »Wild at Heart«, beschäftigt sich mit dem Sex-Leben der Tiere: Auf Einladung von Robert Redford produziert sie seit 2008 für den Sundance TV-Channel die Serie »Green Porno« und präsentiert die ausgefeilten Sex-Praktiken von Würmern, Spinnen oder Delphinen. Rossellini schlüpft selbst in lustvolle Tierkostüme und zeigt ebenso amüsante wie naturwissenschaftlich-aufregende tierische Praktiken – mit Blick auf den Menschen als eins von vielen lustigen Tieren. Gemeinsam mit der Comédie Française-Regisseurin Muriel Mayette und dem Drehbuch-Autoren Jean-Claude Carrière bringt Isabella Rossellini GREEN PORNO nun auf die Bühne. In einer Mischung aus Doku-Filmabend und theatralem Seminar zieht Rossellini alle Register der akrobatischen Stellungen und Glücksmomente im Intimleben der Tiere und zeigt, dass auch Biologie Entertainment sein kann.

greenporno2

Isabella Rossellini in Green Porno, Foto: © Mario del Curto
Kampnagel Di 17.06. / 20Uhr, Deutschlandpremiere, in englischer Sprache

 

2

Bisher keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.