Ein Old Cuban mit Blick von der Terrasse auf die Elbe

Blick von den Rainvilles Elbterrassen auf die Queen Mary 2. 

 

Das Beste, was man machen kann, wenn man in eine Bar kommt, die man noch nicht kennt, ist den Barchef fragen, was er empfiehlt. Goldene Regel. Dann lernt man oft etwas Neues kennen oder was er am Besten kann. Das klappt meistens sehr gut. Und ist auch immer gut für recht angenehme Überraschungen.

Gestern hatte ich einen Old Cuban auf diese Art auf den Rainvilles Ebterrassen, in der ehemaligen Seefahrtschule, die eigentlich abgerissen werden sollte, dann doch gerettet werden konnte und saniert wurde. Der Blick von der Terrasse ist grandios. Mehr Hamburg und Elbe geht fast nicht.

Erster Offizier an der Bar ist Barchef Marvin, ein sehr sympathischer, junger Mann, der sein Handwerk in diversen erstklassigen Adressen in Hamburg von der Pike auf gelernt hat. Noch ist nicht alles fertig eingerichtet. Die Barhocker fehlten noch. Aber die grandiose Aussicht ist schon da. Gut für stilvolle Hochzeiten, Empfänge, Partys. Ein Minihotel ist angeschlossen.

Ich kenne das Gebäude seit den Siebziger Jahren und war immer fasziniert von der schönen Lage und dem Blick, den man von dort hat und hatte mir schon damals erträumt, etwas daraus zu machen. Zu spät!  Gastronomin und Hotelier Francesca Rosenberger war schneller. Gratuliere!

Der Old Cuban ist ein Verwandter des Mojito. Aber für Erwachsene, nicht gegen den großen Durst, nicht um sich zu betäuben, sondern um ihn zu genießen. Komplex im Geschmack, der Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Und auch Ihrer Begleitung.

Grundlage für den Old Cuban ist ein Bacardi 8 Anejo, etwas Limettensaft und Zuckersirup, 2 Spritzer Angostura, einige kleine Minzblätter für Aroma und Deco und zum Abschluß mit Champagner auffüllen. Pure Sommerfrische! Und dann an einem heißen Tag wie am vergangenen Wochenende in guter Gesellschaft mit freiem Blick auf die Elbe und die Köhlbrandbrücke geniessen. Toll!

Ach, übrigens: Essen kann man dort natürlich auch. Und wenn Sie in der Nähe arbeiten, es gibt auch einen Mittagstisch.

Rainvilles Elbterrassen, Rainvilleterrasse 4, 22765 Hamburg

17

Bisher keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.