Recent Posts by Sam

IMPERFECT CHAOS // OPENING NIGHT


Die Hafen City lockt mit einer neuen Topadresse. Und heute ist die perfekte Gelegenheit, I raum I, das kreativ schaffende Kollektiv, in all seinen Facetten kennen zu lernen. Denn I raum I öffnet heute Abend ab 18 Uhr die Türen für ROCKET_0027 und seine Raketenwerke. In Schwarz und Weiß, in allen Formaten, bis zu drei Meter Höhe, beeindrucken die Grafiken mit Details und Raffinesse. Mal mehr, mal weniger abstrakt drehen sich alle Werke um – wie könnte es anders sein – Raketen und die Fahrt ins All. Dazu gibt es Musik von Clashes, die Zwillinge von Art & Brothers, Hamburgs unaufhörlich brodelndem Veranstalter-Kollektiv.

Wir dürfen uns also auf eine Abend nicht von dieser Erde freuen.

I raum I bittet um Anmeldung unter rsvp@raum-hamburg.com.

 

Shanghaiallee 18
20457 Hamburg

Pasta was? Pasta Opera!

Als mir Doris die Chance gab, Pasta Opera hier auf elbsalon vorzustellen, entstand erst einmal ein großes Fragezeichen in meinem Kopf: In welche Kategorie passt das Event denn am besten? Musik, Theater oder Nachtleben? Das Spektakel vereint genauso viele Aspekte in sich wie es unsere Sinne anspricht. Pasta Opera bedeutet mehr als nur einen Opernbesuch. Es ist viel mehr eine Mitmachoper, eine Art Maskenball, ein fantastisches 3-Gänge-Menü, bei dem Liebe, Leidenschaft, Verzweiflung und Entzücken so dramatisch und hautnah in Szene gesetzt werden, dass jeder einzelne Besucher zum festen Bestandteil der Festgemeinschaft wird.

THE_BOX_pasta-operaVier hochkarätige Sänger (Sopran, Mezzo, Sopran, Tenor, Bariton) und ein Pianist in Rokoko-Kostümen, mit gepuderten Perücken begeistern stimmgewaltig und ausdrucksstark mit Arien und Ensembles aus Werken von Rossini, Puccini, Verdi, Mozart, Offenbach, Bizet, Beethoven und Catalani. Ich glaube, das Wort „fulminant“ bringt diesen Abend am besten auf den Punkt. Das Schöne für Hamburg: Die Intendantin des Dreiakters, Julia Regehr, bringt Pasta Opera nach fünf Jahren nun auch nach Hamburg. Und zwar am 12. November! Warum jetzt unser schönes Hamburg? „Ich liebe Hamburg! Hamburg ist eine Herausforderung! In einer Stadt, die von Konzerten in der Laeiszhalle und ab Januar auch in der Elbphilarmonie, weltbekannten Musicals und großartigen Operninszenierungen verwöhnt ist und dazu vor neuen inspirierenden Aufführungen nur so strotzt, mit meinem Format zu begeistern – das wird spannend. Ich bin ein bisschen aufgeregt, wie Pasta Opera in der Hansestadt ankommt“, so Regehr. Als Location hat sie sich den Concept Store THE BOX in Ottensen ausgesucht. Der Charm der ehemaligen Fabrikhalle, die heute als Shop für ausgesuchte Möbel, Ausstellungsfläche für zwei Gallerien und als Bühne dient, gibt Pasta Opera einen ganz neuen Flair. Wer genauso gespannt ist wie ich: Tickets gibt es ausschließlich in THE BOX.

 

Was gibt’s zu Mittag? – Kultur als Pausensnack

Während circa 200 Gäste sich eine erholsame Auszeit von der Arbeit gönnten, zeigten heute vier Musiker im Foyer der Laeiszhalle, womit sie sich ihr täglich Brot verdienen: Klassische Musik, einmal im Monat, dienstags um 12:30 Uhr auch im Pausenformat von bekömmlichen 30 Minuten. So ein Kultursnack zwischen Mails, Telefon und der Hektik im Büro war wunderbar entspannend und auch sättigend. Denn jeder Zuhörer der Lunchkonzerte darf entweder die eigene Brotzeit mitnehmen oder das Angebot der Laeiszhalle, von Suppe bis belegte Laugenstangen, wahrnehmen.

Lunchkozert_HamburgerSymphoniker2Lunchkozert_HamburgerSymphoniker1Lunchkozert_HamburgerSymphoniker3

Beim 6. Lunchkonzert begeisterten Hovhannes Baghdasaryan und Nina Ziermann mit ihren Violinen, Bruno Merse mit der Viola und Ruodi Li am Violoncello mit Werken von Robert Schumann bis Mike Curtis. Zwischendurch wippten alle Füße der teilweise auf dem Boden zuhörenden Besucher zu „Wochenend und Sonnenschein“ oder „Veronika, der Lenz ist da“ und ließen sich von den Hamburger Symphonikern auf die immer wärmer werdenden Temperaturen in unserer Hafenstadt einstimmen. Das nächste Lunchkonzert findet genau am Dienstag nach Frühlingsbeginn, am 24. März, statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Recent Comments by Sam

    No comments by Sam yet.